Archive for September 2006

Domain-Newsletter #331

28. September 2006

Der aktuelle Domain-Newsletter #331 von domain-recht.de ist da und bietet diesmal folgende Themen:

__Zifferndomains – Ärger bei Nic.at
__.eu – EU-Kommission zieht positives Fazit
__Deal – Oversee.net erwirbt zehn Portfolios
__Afilias – neuer .info-Award ausgelobt
__Adwords – Preispirat scheitert vor OLG Hamburg
__Teures Pflaster – US$ 46.392,- für newyork.info
__Internetrecht – Seminar der IHK Regensburg

DNL #331 findet sich im Archiv. Leser, die den Domain-Newsletter nicht abonniert haben, können den aktuellen Domain-Newsletter im Archiv abrufen.

Im Archiv des Newsletters findet man auch frühere Ausgaben mit vielen lesenswerten und nach wie vor aktuellen Artikeln.

Viel Spaß bei der Lektüre.

Metrobus-Urteil liegt vor

27. September 2006

Mittlerweile liegen die Urteilsgründe im Streit der Metro AG gegen den HVV Hamburg vor (hOLG Hamburg, Urteil vom 24.08.2006, Az.: 3 U 205/04).

Wenn ich das 33-seitige Urteil gelesen habe, melde ich mich – spätestens im Domain-Newsletter nächster Woche (nicht das ich so lange zum lesen bräuchte, aber gut Ding will Weile haben).

Das klageabweisende Urteil des LG Hamburg wurde jedenfalls teilweise abgeändert.

Ein kleines UpDate schon jetzt, die Kostenentscheidung:

Die Gerichtskosten fallen der Klägerin zu 9/10 und der Beklagten zu 2. zu 1/10 zur Last. Die Beklagte zu 1. trägt keine Gerichtskosten.

Ihre eigenen außergerichtlichen Kosten und die außergerichtlichen Kosten der Beklagten zu 2. trägt die Klägerin zu 9/10. Ferner trägt die Klägerin die gesamten außergerichtlichen Kosten der Beklagten zu 1).

Die Beklagte zu 2) trägt 1/10 der außergerichtlichen Kosten der Klägerin.

Mal abgesehen von der uneinheitlichen Schreibweise der Parteienbezeichnungen (mal mit »)«, mal mit ».«): Die Kostenentscheidung sagt m. E. einiges über den Erfolg der Klage seitens der Metro AG aus.

.mobi

26. September 2006

Die Landrush der neuen »mobilen« Domainendung .mobi hat vor eine knappen Stunde begonnen.

nic.at Zahlendomains III

25. September 2006

Wer Detailinformationen zum Thema sucht, findet Sie bei domainliteracy, zum Beispiel:

Modus der Vergabe fragwürdig

Wenn man sieht, dass so viele Topdomains letztlich in der Hand von 2 Parteien sind, so muss man den Modus der Vergabe grundsätzlich in Frage stellen. Offensichtlich ist ein Landrush in dieser Weise technisch nicht fair zu gestalten.

nic.at Zahlendomains II

22. September 2006

Neben der kleinen Unterbrechung bei der Domain-Vergabe wegen eines technischen Fehlers, gab es doch noch einen weiteren Zwischenfall bei Einführung der reinen Zifferndomains unter .at.

Wie heise.de berichtet, hat ein Mitarbeiter von nic.at sehr attraktive Domains über einen eigenen Registrar abgeschöpft. nachdem das klar war, wurde der Mitarbeiter fristlos entlassen.

champagner.de

21. September 2006

Der Inhaber der Domain champagner.de, der die Domain vor einem Jahr gekauft hatte, wird von Seiten des Champagnerverband vor dem LG Hamburg verklagt. Der Champagnerverband nimmt Anstoß daran, dass die Seite geparkt wurde und zwei der avisierten Links auf eBay-Versteigerungen wiesen und nicht auf Champagnerangebote. Der Betreiber teilt mit, man entwickele, eine Preissuchmaschine für Champagner für die Seite, die noch nicht fertig sei. Champagner.de habe man nur vorübergehend geparkt.

Am Dienstag (19.09.2006) war Verhandlung. Das Ergebnis steht noch nicht fest. Wir sind gespannt.

Mehr zum Thema bei domain-recht.de, wo die Story eines früheren Streits um die Domain zu finden ist.

Domain-Newsletter #330

21. September 2006

Der aktuelle Domain-Newsletter #330 von domain-recht.de ist da und bietet diesmal folgende Themen:

__.at – reine Zifferndomains ab sofort verfügbar!
__.mobi – Endspurt für die Mobil-Domain
__.eu – Streit um se/x.eu scheint entschieden
__geoTLDs – .cym, .sco und Konsorten
__maxem.de – BVerfG lehnt Beschwerde ab
__templates.com – (Steil)Vorlage zu US$ 450.000,-
__Von .ae bis .ws – Exoten im Aufwind
__Sao Paulo – ICANN-Meeting in Brasilien

DNL #330 findet sich im Archiv. Leser, die den Domain-Newsletter nicht abonniert haben, können den aktuellen Domain-Newsletter im Archiv abrufen.

Im Archiv des Newsletters findet man auch frühere Ausgaben mit vielen lesenswerten und nach wie vor aktuellen Artikeln.

Viel Spaß bei der Lektüre.

nic.at: Schwierigkeiten bei Einführung der Zahlendomains

20. September 2006

Gestern, am 19.09.2006, um 13 Uhr startete die Landrush für die frisch eingeführten reinen Zahlendomains unter .at. Die Registrare sandten die ca. 4.000 Vorbestellungen für Zahlendomains an nic.at. Leider kam es zu einer kleinen Störung, wie nic.at mitteilt, die aber keine Probleme oder Fehler verursachte:

Leider entstanden bei der ersten Verarbeitung der Tickets unvorhersehbare technische Probleme, die zu ungerechtfertigten Ablehnungen korrekter Anträge führten, daher wurde der sofortigen Stopp veranlasst.

Die Reihenfolge der Domainvergabe hat sich dadurch nicht verändert und das Prinzip »first comes, first served« wurde gewahrt.

Die erste registrierte Zifferndomain ist: 321.at

7. ENUM-Tag der DeNIC

20. September 2006

Gestern machte die DeNIC nochmals darauf aufmerksam, dass am 26.09.2006 von 10:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr im Le Meridien Park Hotel in Frankfurt am Main, Wiesenhüttenplatz 28-38 der 7. ENUM-Tag stattfindet.

Auf dem Programm stehen folgende Themen:

Infrastructure-ENUM – connecting the VoIP-Islands (Robert Schischka, enum.at)

Public Business ENUM (Dirk Rennekamp, T – Systems Enterprise Services GmbH)

ENUM bei der DENIC: Pläne und Ansatzpunkte für zukünftige Vorhaben (Sabine Dolderer, DENIC eG)

An update on ENUM at the RIPE NCC (Brett Carr, RIPE NCC)

ENUM – Now and Beyond (Patrik Fältström, Cisco Systems)

Marktbericht VoIP (Klaus Landefeld)

Tutorial: Dynamisch aufgelöst: NAPTR-Records in ENUM und anderswo (Peter Koch, DENIC eG)

Die Teilnahme am ENUM-Tag ist wie immer kostenlos. DeNIC bittet jedoch um vorherige Anmeldung über das Online-Formular

.eu-Prämiumdomains annulliert

20. September 2006

Der Standard berichtet, das .eu-Schiedsgericht in Prag habe in den vergangenen Tagen 24 begehrte Domains wie »arzt.eu«, »wetter.eu« und so weiter »zurückgestellt« und den jeweiligen Inhabern aberkannt hat.

Wie schon in früheren Fällen, beruhten die in der Sunrise Period erfolgten Zuteilungen, auf seltsame Markeneinträge wie »A&R&Z&T«.

Die Entscheidung(en) sind/ist bisher nicht veröffentlicht.