Spam Report

by

Alfred Krüger berichtet auf Telepolis vom Kampf gegen Windmühlen. Ein sehr lesenswerter Bericht über den aktuellen Stand des Spamming, mit erschreckendem Resümee:

Anti-Spam-Veteranen wie Patrick Peterson von der US-Firma Ironport zeigen sich deshalb wenig optimistisch. „Wir werden verlieren“, erklärte Peterson gegenüber der New York Times. „Die Bösen überholen derzeit beinahe jede Technologie, die auf dem Markt ist.“ Vielleicht muss man tatsächlich vom Schlage Don Quijotes sein, um noch an einen schnellen Sieg zu glauben…

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: