ICANN Ombudsmannblog

by

Auch der Ombudsmann von ICANN, Frank Fowlie, bloggt jetzt.

Aus dem Domain-Newsletter #238 vom 09.12.2004:

Der Kanadier Frank Fowlie vertritt die Interessen von Mitgliedern der ICANN-Community gegenüber ICANN-Mitarbeitern, das ICANN-Direktorium und ICANN selbst. Fowlie bringt 20 Jahre Erfahrung als Mittler ein, die er in der kanadischen Regierung und bei den Vereinten Nationen gesammelt hat.

Allerdings stammt der erste der bisher vorhandenen 3 Einträge vom 20.12.2006. Ob das lange gut geht?


%d Bloggern gefällt das: